Hier können Sie die Hundinghütte mieten

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag und mieten Sie die Hundinghütte für eine Geburtstagsparty, eine Firmenfeier oder ein Vereinsjubiläum der besonderen Art.

Auf mehr als 600 m² Fläche im Aussenbereich, sowie ca. 70 m² in der Hütte (inkl. Veranda) finden bis zu 60 Personen mehr als genug Platz zum Feiern und Erholen.

UPDATE:

Ab Frühling 2023 kann der Backofen für private Feiern gemietet werden.
Preise und Auflagen werden demnächst bekannt gegeben

zum Belegungsplan

Der Belegungsplan der Hundinghütte

  • 1 Hüttentag = 2 gebuchte Tage mit 1 Übernachtung = 80 €
  • 2 Hüttentage = 3 gebuchte Tage mit 2 Übernachtungen = 140 €

 

Privatpersonen haben zusätzlich eine Kaution in Höhe von 50 € zu leisten, diese ist nach Eingang der Buchungsbetätigung in Bar zu begleichen.
Bei mängelfreier Rückgabe wird die Kaution in Bar zurückgezahlt. lm Falle einer Beschädigung wird die Kaution einbehalten. Der verantwortliche Mieter haftet in jedem Fall für alle angerichteten Schäden, auch über den Kautionsbetrag hinaus.
Weitere Informationen finden Sie in der Hüttenordnung

Im Belegungsplan die gewünschten Tage auswählen (alle grünen Tage sind verfügbar).
Pro Buchung mindestens einen und max. drei Tage am Stück auswählen, z.B. Freitag bis Sonntag, Montag & Dienstag, Freitag, etc,…
Falls Sie die Hütte für mehrere Veranstaltungen mieten möchten, bitte jeweils eine eigene Buchungsanfrage erstellen, z.B. Geburtstagsfeier im Mai, Vereinsfeier im August,…

Nach dem Absenden sind die gewählten Tage im Kalender reserviert (gelb) und ihre Anfrage wird umgehend bearbeitet. Sie erhalten nach kurzer Zeit eine Bestätigung an die angegebene E-Mailadresse. Falls es zu einer Terminüberschneidung oder anderen Unstimmigkeiten kommt, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

WICHTIG:

  • Die über den Belegungsplan erstellte Anfrage ist noch keine verbindliche Zusage. Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung mit eindeutiger Buchungs-ID per E-Mail.
  • Doppelbelegungen von verschiedenen Mietern an Wochenenden sind nicht möglich. Die Hütte wird bei Buchungen am Wochenende grundsätzlich immer für drei Tage blockiert (erkennbar an rot markiertem Freitag bis Sonntag), auch wenn nur eine Veranstaltung gebucht wird. Bei nur einem Hüttentag muß natürlich auch nur für eine Veranstaltung bezahlt werden.
  • Die Stornierung ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei, danach fallen 50% des vereinbarten Buchungspreises an.
  • Weitere Informationen finden Sie in der Hüttenordnung

1 Hüttentag (= 2 gebuchte Tage)
= 80 €

inkl. 1 Übernachtung



2 Hüttentage
(= 3 gebuchte Tage)
= 140 €

inkl. 2 Übernachtungen


 

Privatpersonen haben zusätzlich eine Kaution in Höhe von 50 € zu leisten, diese ist nach Eingang der Buchungsbetätigung in Bar zu begleichen.
Bei mängelfreier Rückgabe wird die Kaution in Bar zurückgezahlt. lm Falle einer Beschädigung wird die Kaution einbehalten. Der verantwortliche Mieter haftet in jedem Fall für alle angerichteten Schäden, auch über den Kautionsbetrag hinaus.
Weitere Informationen finden Sie in der Hüttenordnung

Im Belegungsplan die gewünschten Tage auswählen (alle grünen Tage sind verfügbar).
Pro Buchung mindestens einen und max. drei Tage am Stück auswählen, z.B. Freitag bis Sonntag, Montag & Dienstag, Freitag, etc,…
Falls Sie die Hütte für mehrere Veranstaltungen mieten möchten, bitte jeweils eine eigene Buchungsanfrage erstellen, z.B. Geburtstagsfeier im Mai, Vereinsfeier im August,…

Nach dem Absenden sind die gewählten Tage im Kalender reserviert (gelb) und ihre Anfrage wird umgehend bearbeitet. Sie erhalten nach kurzer Zeit eine Bestätigung an die angegebene E-Mailadresse. Falls es zu einer Terminüberschneidung oder anderen Unstimmigkeiten kommt, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

WICHTIG:

  • Die über den Belegungsplan erstellte Anfrage ist noch keine verbindliche Zusage. Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung mit eindeutiger Buchungs-ID per E-Mail.
  • Doppelbelegungen von verschiedenen Mietern an Wochenenden sind nicht möglich. Die Hütte wird bei Buchungen am Wochenende grundsätzlich immer für drei Tage blockiert (erkennbar an rot markiertem Freitag bis Sonntag), auch wenn nur eine Veranstaltung gebucht wird. Bei nur einem Hüttentag muß natürlich auch nur für eine Veranstaltung bezahlt werden.
  • Die Stornierung ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei, danach fallen 50% des vereinbarten Buchungspreises an.
  • Weitere Informationen finden Sie in der Hüttenordnung

WICHTIG!

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit und nur geringen Niederschlagsmengen ist die Waldbrandgefahr weiterhin sehr hoch.

Daher ist bis auf Weiteres jegliche Art von offenem Feuer (Lagerfeuer, Holzkohlegrill etc.) an der Hundinghütte streng verboten!

Bitte auch keine Kippen oder leicht entzündliches Material wegwerfen. Bei Zuwiderhandlungen und für evtl. Folgekosten haftet der Veranstalter zu 100% für den entstandenen Schaden.

An den “grünen” Tagen ist die Hütte frei und kann reserviert werden.
Kurzfristige Änderungen sind jederzeit möglich!

Schritt 1: Gewünschte Tage anklicken (max. 3 Tage am Stück)
Durch Klicken auf >> (rechts oben im Kalender) kann die Ansicht auf max. 12 Monate erweitert werden.

Schritt 1: Gewünschte Tage antippen
(max. 3 Tage am Stück)
Durch Tippen auf >> (rechts oben im Kalender) kann die Ansicht auf max. 12 Monate erweitert werden.

Kalender wird geladen...
- Hütte FREI
 
- Hütte BELEGT
 
- Hütte RESERVIERT

*  Pflichtangabe
** Für die Nutzung eines Stromerzeugers werden pauschal 200 € Kaution berechnet. Bitte die Leihgebühr und die Kaution NICHT ÜBERWEISEN, sondern in Bar bei der Schlüsselübergabe bezahlen. Bei mängelfreier Rückgabe wird die Kaution wieder ausbezahlt.

Corona-Auflagen / Vordrucke

Die Hütte wird an (volljährige) Privatpersonen, Firmen oder Vereine aus Oberthulba oder einem der Ortsteile vermietet.

Interessenten aus anderen Ortschaften können die Hütte nur mieten, wenn sich eine Person, Firma oder ein Verein aus Oberthulba (Freunde, Verwandte, Bekannte,…) dazu bereit erklärt, die volle Verantwortung und Haftung für die Veranstaltung zu übernehmen.

Diese Person muss

  • volljährig sein
  • den Hauptwohnsitz im Markt Oberthulba haben. Im Falle einer Firma oder eines Vereins muss diese in Oberthulba eingetragen sein
  • der ausgehändigten Hüttenordnung zustimmen (durch Unterschrift, Firmenstempel,…)
  • bei der Hüttenübernahme und -Rückgabe anwesend sein
  • im Falle einer Beschädigung, egal welcher Art, für den entstandenen Schaden aufkommen


Die Übertragung der Aufsichtspflicht an andere Personen wird nicht akzeptiert. 

  • Der Backofen darf nur im Beisein eines eingewiesenen Mitglieds der RK Oberthulba genutzt werden. Diese Person heizt den Ofen rechtzeitig ein und kümmert sich um die richtige Temperatur für die jeweilige Zubereitungsart (Pizza, Schweinebraten, Brot etc.)
  • In den Sommermonaten ist auf die Waldbrandgefahr zu achten. Hierfür ist der Waldbrandgefahrenindex des Deutschen Wetterdienstes entscheidend, Wenn an drei oder mehr Tagen die Gefahrenstufe 4 oder höher gilt, darf der Ofen nicht beheizt werden (Auflage der Gemeinde, bzw. des Landratsamtes).
    Außerdem ist auch auch die Benutzung der Feuerstelle, sowie anderes offenes Feuer verboten.
  • Die unberechtigte Nutzung stellt eine Verletzung der Hüttenordnung dar und wird in Rechnung gestellt.

alle genannten Preise verstehen sich

> zzgl. zur vereinbarten Hüttenmiete.
> inkl. Personal der RK Oberthulba.

  • Um die Veranstaltung planen zu können und zusammen mit dem Gastgeber die beste Lösung zu finden, bitten wir um rechtzeitige Buchung des Angebotes, jedoch mind. 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn. Am besten bereits bei der Buchung der Hütte mit einplanen.

Der Backofen benötigt eine Aufheizzeit von ca. 30-45 Minuten, je nach gewünschter Temperatur und Jahreszeit.

In der kalten Jahreszeit dauert es etwas länger, da die Schamottesteine im Inneren sehr viel Luftfeuchtigkeit aufnehmen und langsamer auf Temperatur gebracht werden müssen.

Danksagungen

Waldbrand-Gefahrenindex

Kontakt

Social

Wetter Oberthulba

© 2022 Hundinghütte Oberthulba

Letztes Update: 13.06.2022 (Ver. 23.0.2)