Wie ist die Hütte eingerichtet? Was darf verwendet werden?

Zur Ausstattung gehören

in der Hütte:

  • Holzofen mit kleinem Brennholzvorrat (hier rechtzeitig und selbstständig für Nachschub sorgen, die RK Oberthulba ist nicht für Brennholz verantwortlich)
  • Tische und Bänke. (inkl. Sitzkissen) In der Hütte ist je nach Stellung der Sitzmöbel Platz für ca. 40 Personen. Die Veranda kann natürlich mitbenutzt werden.

im Aussenbereich:

  • Feuerstelle. Auch hier bitte selbst für Brennholz sorgen. Das Verbrennen von Müll etc. ist verboten!
    GANZ WICHTIG: Sollte zum Zeitpunkt der Veranstaltung Waldbrand-Gefahr bestehen, darf die Feuerstelle nicht benutzt werden (Funkenflug). Bei Zuwiderhandlungen haftet der Veranstalter in vollem Umfang für den entstandenen Schaden.
  • WC-Anlage mit fließend Wasser (Kein Trinkwasser!).  Das vorhandene Wasser ist NUR zum Händewaschen und für die Toilettenbenutzung geeignet. Wasser zur Reinigung und/oder Essenszubereitung muss selbst mitgebracht werden.
  • Bierzeltgarnituren zur Aufstellung um die Feuerstelle o.ä.
  • 2 Kühlschränke mit jew. ca. 120l Nutzinhalt